Springe zum Inhalt

Für eine große Familie ist sogar der vierfach - Toaster manchmal nicht groß genug, deshalb gibt es einige wenige Toaster, die sogar 6 Scheine Toast auf einem mal herstellen können.

Langschlitz Toaster 6 scheiben

Da man sechs Scheiben Brot gut hintereinander bringen kann, hat sich natürlich das Prinzip des Langschlitztoasters hier nicht bewährt.

6 Scheiben Toaster von Lacor
6 Scheiben Toaster für kurze Wartezeiten Bildquelle: Lacor/Amazon*

Denn praktischer sind die Toaster, die 6 Scheiben hintereinander toasten können. Oder nebeneinander, das kommt darauf an, aus welcher Richtung man auf den Toaster sieht.

Da muß nun wirklich kaum jemand am Morgen auf sein Toastbrot warten - ehe die 6 Scheiben Toast verzehrt sind, gibt es auch gleich wieder Nachschlag von sechs Scheiben. Da ist es doch eigentlich schade, daß man Toastbrot nicht warm und lecker konservieren kann: Da würde es bei einem Single - Haushalt reichen, einmal in der Woche zu toasten, und schon wäre morgens immer ein frischer Toast zum Frühstück da, ohne daß man warten muß.

Sonntags gibt es natürlich auf dem Toaster aufgebackene Brötchen: man gönnt sich ja sonst nichts!

Noch mehr Toastscheiben

Nun gibt es einige Kinderreiche Familien, oder Familien, die ein Generationen - Frühstück veranstalten, da reicht sogar der 6 Scheiben Toaster nicht mehr aus. Was machen: Noch mehr Fächer für Toastbrot einbauen! Dann kann der Toaster wohl nur noch von zwei starken Leuten transportiert werden.

Nein, die Lösung ist zwar ganz einfach, aber ich wette, daß Sie nicht darauf gekommen sind:

Stellen Sie einfach einen zweiten 6 Scheiben Toaster auf den Küchentisch! Und wenn das immer noch nicht reicht: noch einen. Bei so vielen Menschen, die morgens Hunger auf ein Toastbrot haben, wird sicherlich auch ein großer Küchentisch aufgestellt worden sein. Pro 6 Leute einen solchen Toaster aufgestellt, und keiner muß mit seinem Frühstück warten!

Vorher sollten Sie aber mit Ihrem Elektriker sprechen, ob die Steckdose diese vielen Toaster überhaupt verkraftet! Vielleicht muß eine Starkstromleitung verlegt werden, um alle 6 Scheiben Toaster gleichzeitig zu betreiben, ohne daß dauernd die Sicherung rausfliegt.


Diesen 6 Scheiben Toaster gibt es sogar zu kaufen:


Lacor 69296 Buffet-Toaster für 6 Brotscheiben 3240 W

Preis: EUR 237,65

5.0 von 5 Sternen (2 Bewertungen)

Welchen Toaster soll ich nehmen? Diese Frage steht vielen ins Gesicht geschrieben, wenn sie vor dem Regal mit den vielen aufgestellten Toastern stehen. Es gibt zwar nicht riesige Varianten, aber doch einige, die sich grundlegend unterscheiden.

2 Scheiben Toaster

Severin AT 2514 Automatik-Toaster (850 Watt), edelstahl
Schöner und praktischer Toaster für zwei Scheiben Brot
Foto: Amazon*

Diese sind am bekanntesten und reichen für maximal zwei Personen auch völlig aus. Denn ehe der erste Toast gegessen ist, sind die nächsten schon fertig und noch schön frisch und knackig heiß.

So macht das Frühstück Spaß.

Ich gebe ja zu, daß ich in der Woche morgens alleine frühstücke, weil meine Frau etwas später aufsteht. Auch dabei würe mir ein 2 - Scheiben - Toaster reichen, aber am Wochenende: Da geht es natürlich viel schneller mit 4 Scheiben auf einem mal. Und optisch ist mein Langschlitztoaster sowieso nicht zu schlagen.

Abgesehen davon, daß mir die zwei winzigen Schächte auch nicht weiterhelfen würden: Ich nehme oft großes Weißbrot vom Bäcker, nicht diese komischen Toastbrote von Supermarkt, wo man manchmal gar nicht glauben will, daß das wirkliches Brot ist. Und die großen Weißbrotscheiben passen in einen normalen Schlitz nicht hinein - aber in einen Langschlitztoaster!

Der 4 Scheiben Toaster

Ein größerer Toaster macht auf jeden Fall Sinn, wenn mehr als zwei hungrige Mäuler am Frühstückstisch sitzen. Vor allem Kinder sind ja oft ungeduldig und warten nicht gerne lange auf ihr Toastbrot.

4 Scheiben Toaster
Bei Vierscheibentoaster liegen die Scheiben nebeneinander. Beim Langschlitztoaster liegen sie hintereinander, paarweise. Foto: amazon *

Aber auch bei mehreren Erwachsenen macht es Sinn, schneller zu toasten. Wenn erst einmal Langeweile aufkommt und ständig "Wie lange dauert das denn...?" gebrummt wird, ist die Stimmung schon am frühen Morgen verdorben.

Hier hat dann der Langschlitztoaster manchmal auch keinen Vorteil mehr. Denn die großen Brotscheiben füllen ja die langen Schlitze ziemlich aus, zwei bekommt man da auch nicht mehr gleichzeitig hinein.

Also doch einen zweiten langen Toaster kaufen, oder kleineres Brot nehmen.

Es gibt auch richtige Familientoaster - den 6 Scheiben Toaster

6 Scheiben Toaster
6 Scheiben Toaster für die große Familie Foto: amazon *

Wenn die Familie besonders groß ist, denkt manch einer vielleicht über die Anschaffung eines zweiten Toasters nach. Das ist in Ordnung, wenn man genügend Platz auf dem Tisch und in der Küche hat.

Es gibt aber auch richtig große Toaster, da kann man zum Beispiel gleich 6 Scheiben Brot auf einem mal toasten. Allerdings auch wieder nur Standardbrot, wegen der Größe der (zu kleinen) Schlitze.

Diesen Riesentoaster wollte ich nur mal erwähnt haben, brauchen werden ihn wohl nur wenige. Ich jedenfalls nicht.